Schlierefäscht 2019 

Alle vier Jahre wird Schlieren ein einziges Festzelt. Das Schlierefäscht findet statt. Dieses Jahr kamen prominente Sänger und Musikanten und zeigten ihr Können auf der Festbühne auf dem Kirchplatz im Herzen von Schlieren. Das Fest wurde gleichzeitig mit der Einweihung der neuen Tramlinie eröffnet und natürlich waren wir auch dabei, denn die Einweihung wurde durch einen Umzug umrahmt. Alle Vereine aus Schlieren, vom Fussballklub über die Stadtjugendmusik bis hin zur Jugendfeurwehr, nahmen teil. Als einer der letzten Vereine marschierten wir das kurze Stück auf der Zürcherstrasse ins Zentrum. Unsere Stücke, vom Publikum mit Beifall begrüsst, fanden auch bei normalerweise eher nicht so grossen Musikfans Anklang. Auch kurze Regenschauer konnten uns nicht aufhalten und die gute Stimmung nicht trüben.

 

Fünf Tage später konnten wir auch auf einer der drei Festbühnen, wo schon Stars wie z. B. Marc Sway aufgetreten waren, unser Können zeigen.